Raus aus dem Job? - Hier sind 5 Möglichkeiten für ein Sabbatical

Sabbatical-Möglichkeiten-Sabbatical-Modelle

Bei vollem Gehalt am Strand von Bali liegen! 

 

Möchtest du das auch?

 

Ich werde das nächstes Jahr tun. Vielleicht nicht in Bali, vielleicht wird es Australien oder Neuseeland oder die Philippinen. 

 

Wie du das auch schafft: mit einem Langzeitkonto. 

 

Aber ein Langzeitkonto ist nur eine Möglichkeit für ein Sababtical. Du kannst mit einem Teil deines Gehaltes reisen, mit vollem Gehalt reisen oder der mit dem unbezahlten Urlaub eine Auszeit vom Job gönnen. 

 

Ich möchte dir die 5 beliebtesten Möglichkeiten für ein Sabbatical vorstellen.

 

Das Langzeitkonto

Das Langzeitkonto ist mein liebstes Modell und ich nutze es für meine Auszeit nächstes Jahr. Dein Arbeitgeber legt ein Konto für dich an, in dem du Überstunden und einen Teil deines Gehaltes monatlich einzahlst. 

 

Wie viel du jeden Monat einzahlst legst du selbst fest. Du kannst die Einzahlung auch pausieren, verringern oder erhöhen. 

 

Sobald du genügend Geld und Überstunden auf dem Konto gesammelt hast kannst du dich freistellen lassen. Der Vorteil: Du bekommst während deiner Freistellung dein Gehalt weiter und zählst als angestellt. Du selbst legst fest ob du während deiner Auszeit 80, 100 oder 120% deines Gehalts bekommst. Außerdem bist du während deines Sabbatical nicht arbeitslos und musst dich nicht um eine private Krankenversicherung kümmern. 

 

Die Dauer der Auszeit legst du ebenfalls selbst fest (natürlich in Absprache mit deinem Chef): 3 Monate, 6 Monate, 1 Jahr oder auch 2 Jahre.

 

Nach deiner Auszeit kehrst du zu deinen alten Job zurück. Genauere Infos zum Langzeitkonto findest du hier

 

Sabbatical-Capri-Italien-Auszeit-vom-Job

Zeitlichbegrenzter Lohnverzicht

Du verzichtest über einen bestimmten Zeitraum auf ein Teil deines Gehaltes. Dieser Zeitraum kann zwischen 1 und 10 Jahren liegen. Je kürzer die Ansparzeit, desto geringer ist dein Gehalt. Sparst du 10 Jahre lang an, wird dein Gehalt um einen kleineren Betrag gekürzt. Den Zeitraum legst du vorab mit deinem Chef fest. 

 

Sobald du genügend gespart hast,wirst du von deinem Job frei gestellt. In dieser Phase bekommst du dein gekürztes Gehalt weiter. Du zählst ähnlich wie beim Langzeitkonto nicht als Arbeitslos und bleibst weiterhin Krankenversichert. 

 

Unbezahlten Urlaub

Der unbezahlte Urlaub zählt zu den gängigsten Möglichkeiten für ein Sabbatical. Hierbei ist allerdings einiges mehr zu beachten, als bei der anderen vorgestellten Modellen.

 

Du legst mit deinem Chef einen Zeitraum fest in dem dein Arbeitsverhältnis ruht. Du wirst von deiner Arbeit freigestellt und bekommst kein Geld. Außerdem zählst du nicht mehr als Angestellt und musst dich selbst Krankenversicherung und Arbeitslos melden.

 

Sabbatical-Königspalast-Thailand

Kündigung, Sabbatical nach dem Abi/Studium oder der Lehre

Jeder fünfte möchte ein Sabbatical machen, weil er mit seinem Beruf unzufrieden ist. Bist du Zufrieden mit deinem Job oder hast du Lust auf einen Neubeginn?

 

Ja - dann kannst du auch deinen Job kündigen und dir eine Auszeit gönnen. 

 

Nach deinem Sabbatical kannst du dir einen neuen Job suchen. Du nutz den Aufbruch in ein neues Berufsleben, um dir vorher noch ein paar langgehegte Reiseträume zu erfüllen. Nachdem du deinen größten Traum erfüllt hast, kannst du Top motiviert in einen neuen Job starten. 

 

Eine weitere super Möglichkeit für ein Sabbatical ist nach dem Abitur, der Schule, der Ausbildung oder dem Studium. Bevor du ins Berufsleben einsteigst kannst du dir eine Auszeit in Australien, Neuseeland oder Kanada gönnen. Du wirst viel lernen, selbstständiger, belastbarer, deine Sprachkenntnisse werden besser und deine Flexibilität wird gefördert. Das sind alles Punkte die für ein Sababtical vor dem Berufseinstieg sprechen. 

 

Sabbatical-Ko-Tao-Thailand-Beach

Teil-Zeit

Eine weitere Möglichkeit für ein Sababtical ist das Teil-Zeit-Modell. Hierbei schließt du mit deinem Chef einen Teilzeitvertrag ab. Du bekommst nur noch einen Teil deines Gehaltes bezahlt, gehts aber Vollzeit auf Arbeit. 

 

Die gesammelten Überstunden kommen auf ein Konto. Hast du genügend Überstunden kannst du frei nehmen und bekommst dein Teilgehalt weiter. 

 

Vorab legst du zusammen mit deinem Chef fest wie lange du frei nimmst, um wie viele Stunden du dein Gehalt reduzieren willst und wie lange die Ansparzeit ist. Ist das geregelt steht deinem Sabbatical nichts mehr im Weg. Jetzt heißt sparen, sparen und sparen - brauchst du Tipps wie du dein Sabbatical finanzieren kannst? Dann schau doch mal hier vorbei.

 

Sabbatical-Türkei-Pamukalle

Du siehst es gibt verschiedene Möglichkeiten für ein Sabbatical. Ich empfehle dir das Langzeitkonto oder das Teil-Zeit-Modell. 

 

Vom Unbezahlten Urlaub rate ich dir ab. Du hast echt viel zu beachten: du musst dich selbst krankenversichern, Arbeitslos melden und bekommst kein Geld während deiner Auszeit. Daher musst du einen ganzen Batzen Geld auf der Kante haben und 1 Jahr reisen zu finanzieren.

 

Sollte dein Chef allerdings nicht bereit sein, auf eines der anderen Modelle als den Unbezahlten Urlaub einzugehen - mach es trotzdem. Du hast nur dieses eine Leben, bitte erfülle dir all deine Wünsche und Träume. Bitte denke nicht mit 80 zurück an dein Leben und bereue all die Dinge die du nicht gemacht hast. 

 

Du kannst alles schaffen: spare eisern, nehme einen zweiten Job an, um deine Auszeit zu finanzieren und plane dein Sabbatical. 

 

Ich glaube an dich. :)  

 

Sollte das finanzieren deines Sababtical eine der größten Sorgen für dich sein, schau mal auf dieses Artikel vorbei: Wie ich 13.512€ in einem Jahr spare - So finanzierst du dein Sabbatical.

 

Ich verrate dir all meine Spartips,Unter anderem war ich seit 10 Monaten nicht mehr aus Spaß shoppen. Jetzt fällt mir das einfach, aber am Anfang war das echt schwer. 

 

Hol dir jetzt den kostenlosen Kurs: Sabbatical planen, aber richtig! 

 

 

Lerne in 12 Lektionen und meinen Newsletter, wie du dein geilstes Leben führst. Plane jetzt dein Sababtical und erfühle dir deine Träume!

 

 

JA ICH BIN DABEI!

Sabbatical-kurs-So-planst-du-dein-Sabbatical

Weitere Artikel die dich Interessieren könnten:

 

Couchsurfing
günstig-reisen

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Catharina (Dienstag, 01 November 2016 13:05)

    Ein sehr spannende Thema und sehr gut geschriebener Artikel. Ab und zu sollte man sich eine Auszeit nehmen und sein Leben entrümpeln. :-)

  • #2

    Barbara (Dienstag, 01 November 2016 13:40)

    Sehr interessanter Beitrag! Da packt mich gleich das Reisefieber ;-)
    Tolles Thema!
    LG
    Barbara

  • #3

    tarja (Dienstag, 01 November 2016 15:53)

    Danke für den tollen Artikel! Ich habe 2013 ein Sabbatical gemacht - das Ergebnis: ich arbeite nur noch die Hälfte und mache in der verbleibenden neue Projekte - fast alle haben mit Finnland zu tun. Ich habe jetzt zwar ein bisschen weniger Geld, aber mehr Zeit, mehr Zufriedenheit, mehr Glücksmomente! Das war die beste Entscheidung meines Lebens... Herzliche Grüße, tarja

  • #4

    Christina (Mittwoch, 02 November 2016 04:00)

    Eine schöne Auflistung der Möglichkeiten! Es liegt natürlich auch immer daran, ob der Arbeitgeber das so mitmacht. Mir blieb nur die Kündigung, wobei ich mich auch auf den Neuanfang Zuhause freue, wenn ich zurück komme. Schöner Beitrag! LG Christina

  • #5

    Lydia (Donnerstag, 10 November 2016 14:37)

    Hey Catharina,

    danke. Auf jedenfall! Ab und an eine Auszeit um seine Reiseträume (oder auch sonstige Träume) zu erfühlen ist sinnvoll. :)

  • #6

    Lydia (Donnerstag, 10 November 2016 14:38)

    Huhu Barbara,

    freut mich. Wohin würdest du reisen, bei einer Auszeit? :)

    Liebe Grüße

    Lydia

  • #7

    Lydia (Donnerstag, 10 November 2016 14:39)

    Hey tarja,

    das hört sich ja super an! :) Freut mich riesig für dich, dass du glücklich und zufrieden bist. Geld ist eben nicht alles. ;)

    Liebe Grüße

    Lydia

  • #8

    Lydia (Donnerstag, 10 November 2016 14:40)

    Juhu Christina,

    ja das stimmt wohl, der Arbeitgeber muss auch mit machen. War es schwer die Entscheidung zu treffen zu kündigen oder ist es dir leicht gefallen?


    Liebe Grüße

    Lydia :)