ITALIEN

Reisetipps rund um die PLanung

Alle Artikel: 

Italien Rundreise - die perfekte Reiseroute

14 Tage - rund 2500 km - 10 Traumhafte Orte


Italien ist ein wundervolles Land es gibt hier so viel zu sehen! Auf dieser Route findest du die schönsten und bekanntesten Plätze Italiens. 


Die Rundreise ist für 14 Tage ausgelegt, du kannst sie auch länger reisen und dir für die jeweiligen Stopps etwas mehr Zeit nehmen. Natürlich kann auch das ein oder andere Highlight hinzugefügt werden. Venedig, San Marino und Mailand sind auch sehr sehenswert.

 

mehr lesen 16 Kommentare

Was kostet eine Woche Skiurlaub in den Alpen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ewig lange Pisten, viel Schnee, hohe Berge und Sonne, Sonne, Sonne. Die Dolomiten Italiens sind einfach traumhaft schön. Per Ski kannst du mit dem Dolomitisuperski Pass über 1200 Kilometer auf der Piste zurück legen! Wir haben in 5 Tagen gerade mal knapp über 230 geschafft. #


Sei es die Seiser Alm, Civetta, Alta Badia oder der Kronplatz und viele mehr.  Mit dem Skipass kannst du in all diesen Skigebieten fahren! 


Ich bin jedes Jahr aufs Neue von der unfassbaren Weite hier verwundert keine Strecke muss du hier doppelt fahren. Jeden Tag kannst du ganz neue Pisten und Gegenden Entdecken und der Ausblick - der ist überall wundervoll!


Vom Essen ganz zu schweigen - Italienische Pizza und Pasta. Lecker! 

Aber leider auch…

mehr lesen 0 Kommentare

Tapst du in diese Touristenfallen Italiens? Und 8 Tipps wie du sie vermeiden kannst!

Kein Land der Welt ist rosarot und es gibt immer Dinge die Nerven, Diebe und Verkäufer die dich über den Tisch ziehen möchte und und und. Viele Abzocken kennt du sicher schon aus dem ein oder anderen Urlaub. 


Aber fällst du auch auf diese 8 Touristenfallen Italiens rein?

 

mehr lesen 1 Kommentare

So geil ist ein Roadtrip durch Italien! #Urlaubs Video


Nach vielen Texten und Fotos gibt´s den Urlaub quer durch Italien jetzt auch als Video.


Wir legten eine Strecke von insgesamt 4700km zurück in 13 Tagen mit 8 verschiednen Unterkünften und sammelten zu guter letzt 33 GB an Bild und Filmmaterial zusammen.


Auf dem Plan stand so einiges, es ist am Ende aber viele anders gekommen wie gedacht, aber so wollten wir das ja auch haben.


Denn die schönsten Erlebnisse waren die mit denen wir vorab nicht geregnet hatten! Unsere Reise führte uns durch Capri, Garda See, Sorrento, Pisa, Rom, Neapel, Vesuv, Pompeij, Amatriciana, Reschensee, quer durch Südtirol und entlang der Adria.


Es war einfach schön und so unglaublich was wir in so kurzer Zeit alles Erlebt haben. Aber seht selbst. :)


Also lasst euch in eine traumhafte Reise quer durch Italien entführen. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So einfach kochst du italienisches Essen selbst

Auf meinen Road Trip quer durch Italien habe ich eine menge leckeres Essen entdeckt. Hier gibts Käse, frisches Obst und viele tolle warme Gerichte. Die wohl bekanntesten sind Pizza und Spagetti in allen möglichen Varianten!


Aber Italien bietet noch mehr als nur diese Beiden Speisen. Entdeckt habe ich unter anderem lustige Reisbällchen und einen echten Geheimtipp von einem Einheimischen. Probiert die Rezepte doch mal aus und holt euch ein Stücken Italien nach Hause!

mehr lesen 0 Kommentare

So entdeckte ich die Berge auf ganz besonder Art und das gänzlich ohne Planung

Tja, selten läuft etwas nach Plan und meistens ehrlich sogar total schief. Wir waren total in der Nebensaison im Mittelgebirge und Naturschutzgebiet Gran Sasso, sprich hier war es arsch kalt und leer. Hotels und Campingplätze waren fast überall zu und wir mussten u Notgedrungen alles über den Haufen schmeißen. Ungewiss wo und wie wir nun die Nacht unterkommen erlebten wir die fette Berg-Märchenwelt. Und wie  das Leben nunmal so ist, bringt jede Änderung unglaublich geile Neuerungen mit sich und wir entdeckten ein neues leckeres Nudelgericht, richtig Stil echte Schafs, Steinbock und Kuhherden, sowie einen wundervollen Wasserfall. Als das nur weil nichts so richtig geklappt hat und wir dennoch riesigen Spaß bei unserer Ungeplantheit hatten. Wenn ich ehrlich bin geplant war eigentlich gar nix in diesem Urlaub, aber wir hatten immer ein grobes Ziel. Diese waren immer offen und auch noch in aktiver Saison. Das Gran el Sasso hatte leider schon dicht. Es heißt ja immer so schön geht eine Tür zu, öffnet sich eine andere…

mehr lesen 0 Kommentare

Capri - Eine Insel wie im Paradies 

 

Das Wasser schimmert in den tollsten Farben, mal dunkel, mal hell, mal blau und auch grün. Bei einer Bootsfahrt um die Insel erkunden wir die wunderschönen Grotten.

 

Es gibt... ach scheiß was soll das geschreibe?

Schaut euch die Bilder von diesem unglaublich geilen Ort an und staunt!

 

Es ist unbeschreiblich schön mit Klippen, Bergen, dem traumhaftesten Meer, geilen Stränden und Fischen! Mein Highlight und Lieblingsplatz meines Italien Roadtrips

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sorrento - Eine Küste zum Verlieben

 

Nichts sieht schöner aus als Steilküsten! Und die Küste Sorrentos ist sicher die schönste der Amalfiküste.

 

Schon bei der Fahrt zum Zielort überzeugt der unglaublich tolle Ausblick auf die Stadt und das Meer. Viele kleine Boote und gemütliche Strände liegen unterhalb der hohen Klippen.

 

Der Abstiegt erfolgt über Brücken, die Teilweise durch den Fels gehen. Da wird der Weg zum Strand schon zu einem tollen Erlebnis. Aber genug von der wunderschönen Sicht auf dieses kleine Paradies, jetzt geht´s weiter zum Zeltplatz.

 

Der wohl Schönste den wir in dem Urlaub quer durch Italien hatten. Angekommen zeigt uns ein Mitarbeiter auf einem Roller den Schlafplatz. Es geht weit nach oben und die Aussicht wird immer besser. Wir schauen hinab auf die Küste. Aber das beste, der Campingplatz besitzt einen kleinen Privatstrand!

mehr lesen 2 Kommentare

Pompeij und Vesuv - Geschichte Haut nah! 

 

Das ist Geschichtsunterricht live! Jeder der in der Schule aufgepasst hat kennt die Story von Pompeji und seinem Untergang.


Eine Stadt vergraben unter Schutt und Asche und der wohl größte Archäologischen Fund Italiens.


Einkonserviert für die Ewigkeit, super erhalten und unglaublich interessant! Aber für alle die es in der Schule doch nicht dran hatten oder vergessen haben hier nochmals die Geschichte zu der verschütteten Stadt…

mehr lesen 0 Kommentare

Neapel und seine tausend Gassen

 

Neapel ist…. ganz ehrlich? Dreckig - aber wie! Abseits der typischen Touristenwege ist Napoli wirklich eklig.

 

Es stinkt, überall liegt Müll und es ist sehr verfallen. Kurz gesagt eine Stadt mit vielen Armenvierteln.

 

Aber seihen wir ganz ehrlich, dass ist doch in jeder Großstadt so. Paris, London und und und alle nicht immer zu 100% schön.

 

Wenn du darüber weg sehen kannst hat Neapel auch Schönes und vor allem Interessantes zu bieten: Gutes Essen, hunderte von traumhaften Gassen und eine Welt unter der Stadt.

mehr lesen 0 Kommentare

13 Gründe warum du dir Rom anschauen solltest

 

Rom ist die Hauptstadt Italiens und hat eine bereits 3000 Jahre bestehende Stadtgeschichte. Es ist einfach unmöglich wen man Rom besucht nicht an einer der bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei zukommen.


Denn die Stadt besitzt eine immense Anzahl an geschichtlichen und monumentalen Bauwerken. Zu sehen gibt es hier eine Menge! Meine Top13 findet ihr in diesem Post.

mehr lesen 0 Kommentare

Pisa - Ganz schön schräg?!

 

Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Pisa besitzt rund 87.000 Einwohner. Das Wahrzeichen der Stadt ist jedem bekannt: der schiefe Turm mit dem italienischen Namen Torre pendente di Pisa. Aber was gibt es noch in der Stadt zusehen? Ganz klar finde ich -  die Stadt an sich. Pisa besitzt viele Gassen und Straßen die noch sehr Traditionell sind. Auch die typisch gelben Häuser sind hier zu finden. Man muss sich wirklich nicht weit vom schiefen Turm entfernen da ist Pisa eine typisch italienische Stadt. Fast unberührt vom vielen Tourismus. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Der wunderschöne Gardasee

 

Der erste Roadtrip meines Lebens ging nach Italien: ein wunderschönes und warmes Land. Hier gibts viel zu sehen! Von Pisa, Rom bis hin zum Naturschutzgebiete mit hohen Bergen und den traumhaften Stränden. Dieses Land bietet so viel - entdecken lohn sich! 

 

Es ist 4 Uhr Nachts und der Wecker reist mich aus dem Schlaf. Ich quäle mich aus dem  Bett. Nach 10 Minuten sitze ich im Auto und langsam verdrängt die Vorfreude auf Italien, die Müdigkeit und ich werde munter. Jetzt warten 9 Stunden Autofahrt auf mich. Mit guter Musik ausgestattet geht´s los. Wir überqueren Tschechischen, dann noch mal durch Deutschland danach durch Österreich - hier tanken wir, denn so billig bekommen wir Sprit nicht mehr in Italien. Und dann sind wir endlich bei unseren ersten Ziel...

 

mehr lesen 2 Kommentare

Dolomiten - die schönsten Skipisten der Alpen 

Ich liebe den Winter. Jaaa der Winter ist scheiße kalt und das nervt und ich hasse nichts mehr als Kälte.. ABER im Winter können die Skier und Snowboards wieder raus geholt werden und es heißt: Ab auf die Piste! Und das geht Nirgendwo besser als im Skiurlaub.

 

Ewig lange Pisten, viel Schnee, hohe Berge und Sonne, Sonne, Sonne. Die Dolomiten, eine Gebirgskette in Südtirol, sind einfach so wundervoll. Das Wetter ist geil, die Leute sind super nett und das Essen ist so köstlich. Aber lest hier mehr :

mehr lesen 1 Kommentare